Archiv des Autors: AndreaWUB

Die Hörschbachschlucht im Schwäbischen Wald

An einem heißen Tag im Sommer suchten wir uns eine kleine Wanderung in der Nähe aus. Unser Hauptziel war es ein paar schöne Fotos zu machen und ein paar Stunden im Schatten zu verbringen. Da liegt es nahe sich ein Ziel bei uns ums Eck im Schwäbischen Wald auszusuchen. Weiterlesen

01 Impressionen

Auf unseren Wanderungen entstehen viele schöne Bilder. Leider wären dies viel zu viele Bilder für einen einzelnen Beitrag. Ich finde es sehr schade, wenn diese Bilder auf dem Computer verstauben würden. Und aus diesem Grund wird es ab sofort einmal im Monat einen Beitrag mit Bildern von vorgestellten Wanderungen und Ausflügen geben. Ich werde Euch den dazugehörigen Beitrag verlinken, falls Euch die Beiträge interessieren. Weiterlesen

Tschüss 2017 – Hallo 2018

Auch ich möchte zum Jahresabschluss meine Resume abgeben. Es war ein aufregendes Jahr, mit schönen Wanderungen und Begegnungen. Wir haben unserem kleinen Mann zu seinem ersten kleinen Zelturlaub mitgenommen. Nun haben wir hier einen begeisterten Camper. Nächstes Jahr werden wir bestimmt wieder mit unserem Zelt unterwegs sein, da freue ich mich schon jetzt drauf. Weiterlesen

Adventszeit

Es geht los überall sieht man jetzt die Vorbereitungen für die Adventszeit. Die Kinder freuen sich auf alles was dazugehört. Hier ist die Vorfreude besonders auf den Adventskalender groß. Die Frage wann endlich der Adventskalender vom Keller nach oben kommt, höre ich fast jeden Tag. Und die Antwort von unserem kleinen Mann lautet dann immer „bis dahin dauert mir das Langweilig“. So ist es nun mal in der Adventszeit, sie ist geprägt von warten und Vorfreude. Weiterlesen

Wilder See im Schwarzwald

Der „Wilder See“ liegt im schönen Nordschwarzwald und seit 1939 ist er vom Naturschutzgebiet „Wilder See-Hornisgrinde“ umgeben. Im Jahr 2014 ist er zum Nationalpark Schwarzwald hinzugefügt worden. Der See liegt 910 m hoch und ist nur zu Fuß zu erreichen. Bei dem See handelt es sich um einen Karsee aus der Eiszeit. Auf dem Weg dorthin wandert man durch einen ursprünglichen Bannwald. Weiterlesen

Ritter Rost: Im Fabelwesenwald mit CD

(Werbung und Rezension)

Auch im Fabelwesenwald wird es Herbst und das Burgfräulein Bö möchte Trompetenpilze sammeln. Mit dem Drachen Koks und Ritter Rost macht sie sich auf den Weg. Plötzlich verläuft sich der Ritter. Nun müssen Fräulein Bö und Drache Koks nach ihm suchen. Auf der Suche im Fabelwesenwald sollte man besondere Vorsicht walten lassen, da es hier die bösen Pobeiser gibt. Weiterlesen

Was machen wir im Herbst? – Eine Buchvorstellung

(Werbung und Rezension)

Das ist eine Frage die sich unser kleiner Mann zur Zeit stellt. Aus diesem Grund habe ich ihm dieses Buch aus der Reihe „Wieso weshalb warum“ gekauft. Hier werden sehr schön und Kindgerecht die verschiedenen Themenbereiche erklärt. Dieses Buch ist für Leser von 2 – 4 Jahre oder auch etwas Älter geeignet. Wie in all diesen Büchern sind viele Klappen vorhanden, dadurch können die Kinder auf spielerische Weise viel neues Wissen erfahren. Weiterlesen

Marienschlucht am Bodensee (zum Zeitpunkt der Erstellung des Blogbeitrages nicht geöffnet)

Vor ein paar Jahren wanderten wir zur Marienschlucht am Bodensee, noch kinderlos. Und verliebten uns in diese Landschaft, irgendwann möchte ich diesen Weg noch einmal begehen. Mit einem Kinderwagen ist der Weg nicht begehbar. Leider ist die Schlucht zur Zeit, wegen eines Unfalles, der durch einen Erdrutsch passiert ist, gesperrt. Bitte informiert Euch über eine Öffnung der Schlucht. Sie ist seit 2015 gesperrt. Hier besteht Lebensgefahr durch Erdrutsche. Siehe hierzu den Link an Marienschlucht.de Weiterlesen