Schlagwort-Archive: Wandern

Märchenwald und Walderlebnispfad Tännli

Im März und für uns begann die Wandersession. Eine unserer ersten Wanderungen sollte nicht zu anspruchsvoll sein. Wir müssen erst wieder trainieren. Da kam der „Märchenwald und Walderlebnispfad Tännli“ genau richtig. Dieser liegt im Schwäbisch-Fränkischen Wald bei der Gemeinde Gschwend.

Weiterlesen

Eine Wanderung auf den Spuren der Römer (Ebnisee)

(könnte unbezahlte Werbung sein)

Der Ebnisee liegt im Welzheimer Wald und somit gehört er zum Schwäbisch-Fränkischen Wald. Er ist ein Stausee, der benötigt wurde um Holz aus dem Welzheimer Wald nach Stuttgart sowie Ludwigsburg transportieren zu können. Die Eröffnung der Remstalbahn und später noch der Wieslaufbahn machte den See zum flößen überflüssig. Nach und nach nahmen Touristen den See für sich ein. Heute liegt er an der Idyllischen Straße. Er ist daher sehr beliebt bei Motorradfahrern. An schönen Wochenenden findet man direkt am See keinen Parkplatz. Im Sommer kann hier sogar gebadet werden. Der Parkplatz ist auch gebührenpflichtig.

Weiterlesen

Erster Zelturlaub für den kleinen Mann – Odenwald

(evtl. Werbung wegen Markennennung, alles selbst gekauft)

In unserer Elternzeit machten wir für 7 Nächte eine Wohnmobiltour durch Deutschland und waren begeistert von dieser Art zu reisen. Es war sehr unkompliziert mit unserem kleinen Mann, der noch kein Jahr alt war. Vorletztes Jahr führte uns unser Urlaub in die Nähe von Heidelberg. Ein kleiner 3 Nächte Testurlaub mit Zelt. Wir wollten einen möglichst kinderfreundlichen Urlaub machen.

Weiterlesen

Schwarzwald – Spazieren an der Haslach

Vor 3 Jahren nahmen wir ab und zu noch den Kinderwagen mit zu Wanderungen. Unser Bergzwerg war 2 ½ Jahre alt. Im Kinzigtal fanden wir einen kleinen Kinderwagen gerechten Rundwanderweg. Auf diesem Weg liegt eine Grillstelle, ein Spielplatz und ein Minigolfplatz. Mit dem Wetter hatten wir etwas Pech, es regnete den ganzen Tag. Nur ab und zu kam die Sonne ein wenig heraus. Unsere Regenausrüstung kam hierbei zum Einsatz.

Weiterlesen

Der Amalien-Park in Inzigkofen

Wir sind gerne am Bodensee, möglichst einmal im Jahr. Auf einer unserenRückreisen hielten wir in Inzigkofen an. Hier gibt es den Amalien-Park. Wunderschön an der Donau gelegen. Er hat seinen Namen von der Fürstin Amalie Zephyrine. Diese hat den Park von 1811 bis 1829 angelegt. Heute hat sich die Natur den Park wieder geholt.

Weiterlesen

Fuxi-Naturerlebnis-Pfad

Im Internet suche ich immer neue Wanderrouten, die auch für die Kleinen tauglich sind. Um Kinder zu motivieren sind manchmal Naturerlebnis-Pfade keine schlechte Wahl. Bei einer dieser Suchen fand ich den Fuxi Naturerlebnis-Pfad. Er ist von der Gemeinde Mainhardt mit Unterstützung des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald und dem staatlichen Forstamt Schwäbisch Hall entstanden. Der gesamte Rundwanderweg hat eine Länge von ca. 10 km. Er besteht aus zwei Teilen. Weiterlesen